it

Dr. Federico Franchini

Beschreibung

Was kann die Telemedizin im Bereich der Heimtier-, und Exotenmedizin bieten?
Die Anzahl sogenannter NACs (neue Heimtiere) in unseren Häusern nimmt stetig zu und auch das medizinische Wissen in dieser Hinsicht steigt. Leider gibt es nicht viele Tierärzte, die sich mit diesen besonderen Tieren und Ihren Bedürfnissen befassen und demzufolge gut auskennen. Wir ermöglichen Ihnen direkten Zugang zum Wissen eines wahren Experten und bieten Ihnen seinen Rat und seine Hilfe an.

Über mich

Durch die Telemedizin kann ich Ihnen in erster Linie eine artenspezifische Managementberatung in der Vorphase eines möglichen Kaufes anbieten, wodurch Sie dann besser auf den neuen Tierfreund vorbereitet sein werden. Oder wir können gemeinsam die Haltung verbessern, falls Sie bereits im Besitz eines Tieres sind. Eine korrekte Unterbringung und Fütterung ist der erste grundlegende Schritt, um ein gesundes Tier zu haben und die Gefahr ernsthafter Gesundheitsprobleme zu verringern: Die so genannten exotischen Tiere neigen bei den meisten Arten dazu, keine Symptome von Unwohlsein und Krankheiten zu zeigen, bis der Gesundheitszustand nicht schon stark beeinträchtigt ist und die Situation kritisch wird. In einem solchen Notfall muss unverzüglich ein Tierarzt konsultiert werden, der mit der Behandlung dieser Tiere vertraut ist.

In diesem Zusammenhang kann Ihnen dieser Service helfen zu verstehen, welche Situationen von Unwohlsein zu Krankheiten führen können und ob Ihr Tier deshalb eine gründliche klinische Beurteilung benötigt.
Durch diesen telemedizinischen Service biete ich auch die Möglichkeit, mir Untersuchungen und Auswertungen eines bereits bestehenden diagnostischen und therapeutischen Prozesses zu schicken, womit ich versuchen werden, das Problem zu lösen oder einen anderen Behandlungsweg vorzuschlagen.

Curriculum vitae

Jahr Karriere
2014: Abschluss Studium der Veterinärmedizin mit Auszeichnung, Universität Padua. Abschlussarbeit: mit einer Arbeit Infektionskrankheiten von Wildschweinen
2014-2016: Arbeit an der Euganea Veterinary Clinic in Monselice (PD) im Bereich Exotenmedizin
2016: Arbeit in der Tierarztpraxis Aureliano von Montegrotto Terme (PD), mit Schwerpunkt Medizin und Chirurgie von Exoten und Heimtieren sowie Hunde- und Katzenmedizin.
Er befindet sich in Ausbildung zum Executive Master In Exotic , Zoo und Wild Animal in Mailand.
2017: Spezialisierungsschule an der Universität von Paduafür Tierzucht, Hygiene und Pathologie der aquatischen Arten und Kontrolle von abgeleiteten Produkten.
SIVAE-Mitglied seit 2016.

JETZT ANFRAGEN