it

Dr. Matteo Olimpo

Beschreibung

Die Orthopädie befasst sich mit dem Bewegungsapparat (Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen) und dessen Erkrankungen, Verletzungen oder Fehlbildungen. Um die Erkrankungen im Bereich der Orthopädie besser zu verstehen und eine Diagnose stellen zu können, werden häufig Röntgenaufnahmen, Ultraschall, eine Computertomographie oder Magnetresonanz eingesetzt. Auch Videos vom Gangbild können die Diagnosestellung erleichtern und unterstützen.

Über mich

Als Experte helfen ich Ihnen anhand der Röntgenbilder zu verstehen, an welcher Erkrankung Ihr Tier leidet und kann Ihnen sagen, ob eine oft teure Operation sinnvoll ist oder nicht zu einer Verbesserung der Situation führt.

Curriculum Vitae

JAHR KARRIERE
2006-2011: Abschluss in Veterinärmedizin, Universität Turin. Titel der Abschlussarbeit: Die Ausrichtung der Beckengliedmaßen bei Toy-Hunden: Vergleich zwischen gesunden Tieren und Tieren, die an einer Luxation leiden.
2014: Promotion mit einem Stipendium, finanziert durch die spezielle tierärztliche Bildungsstruktur Turins, in Veterinärwissenschaften.
2014: Spezialisierungskurs SCIVAC: Notfallmedizin
2015: Spezialisierungskurs SCIVAC: Chirurgie
2015/2016:

Stage Veterinary Medical Teaching Hospital, Missouri University. Columbus, MO, (USA)

Bis heute: Mitarbeiter: Medizinische Klinik, Chirurgische Klinik, Notfalltherapie und Chirurgie, Ambulatorio Veterinario Rolando-Anesa, Dr. Piercarlo Rolando, Erika Anesa di Saliceto (CN) Kleintierpraxis

2013 bis heute: Chirurg auf der Intensivstation, Stabilisierung und Operation der wichtigsten Notfälle von Haustieren an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Turiner Chirurgischen Klinik, Erste Hilfe, Intensivmedizin

JETZT ANFRAGEN